Vortrag von Dr. Wolfgang Niess: 100 Jahre 1918 - der Beginn unserer Demokratie

Veröffentlicht am 16.10.2018 in Veranstaltungen

Dr. Wolfgang Niess, Autor des Buches "Die Revolution von 1918/19. Der wahre Beginn unserer Demokratie" hält einen spannenden Vortrag zum Thema 100 Jahre 1918. Kaum eine Woche, in der nicht in den Zeitungen an das "Jubiläum" der Revolution von 1918 gedacht wird. Wir freuen uns daher, dass der Historiker und Moderator des SWR bei uns diesen Vortrag halten wird.
Kommen und erleben Sie, wie spannend Geschichte sein kann.


Montag, 22.10.2018 um 19 Uhr im Haus der Familie (Elwertstraße 4).
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Infos zu Wolfgang Niess und seinem Buch finden Sie hier.

 

Veranstaltungen und Termine

Alle Termine öffnen.

BBR Bad Cannstatt
27.05.2020, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Kursaal Bad Cannstatt

Aufgrund der Corona-Pandemie sind noch folgende Einschränkungen (Stand der Einladung) zu beachten: - Es dürfe …

OV Cannstatt: Vorstandssitzung (TelKo)
29.05.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Siehe Einladung per E-Mail

TO siehe Einladung per E-Mail

OV Cannstatt: Vorstandssitzung
26.06.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Siehe Einladung per E-Mail

TO siehe Einladung per E-Mail

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Gebührenfreie Kitas

Gebührenfreie Kitas

SPD News

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

Ein Service von websozis.info