Archiv (alte Nachrichten)

An dieser Stelle befindet sich unser Online-Archiv. In diesem Bereich präsentieren wir Ihnen Inhalte und Informationen älteren Datums.

Wir halten diese Inhalte vor, um Ihnen die Gelegenheit zu geben, bereits abgeschlossene Themen, Veranstaltungen, Konferenzen oder anlässlich von vergangenen Wahlkämpfen entstandene Seiten und Dokumentationen zu erreichen.

Auf einen Umstand möchten wir an dieser Stelle ausdrücklich hinweisen: Aus dem Charakter eines Archivs ergibt sich, dass nicht alle Informationen, die Sie in diesem Bereich finden, noch Gültigkeit haben.

Vielmehr befinden diese Inhalte sich in dem Status, den sie seinerzeit hatten. Gleichwohl halten wir die hier präsentierten Informationen für wertvoll, um gewisse Entwicklungen in der Vergangenheit zu einem gewissen Grad nachvollziehbar zu machen.

Das Nachrichtenarchiv ist nach Rubrik (wie Allgemein, Ankündigung etc.) und aufsteigend dem Datum sortiert.

Das Nachrichtenarchiv des Ortsvereins Bad Cannstatt finden Sie hier.

Sollten Sie Fragen zu diesem Bereich haben, können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben!

 

Veranstaltungen und Termine

Alle Termine öffnen.

OV Bad Cannstatt Vorstandssitzung
24.01.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Gaststätte „Alter Hasen“, Neckartalstraße 73, 70376 Stuttgart

TO siehe EInladung

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Gebührenfreie Kitas

Gebührenfreie Kitas

SPD News

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

03.01.2020 08:17 Das ändert sich 2020
Mehr Geld für Auszubildende, Familien, Rentnerinnen und Rentner – sowie günstigere Bahnfahrten für alle: Die Bundesregierung hat für 2020 viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland in diesem Jahr ändert. Die wichtigsten Neuregelungen im Überblick auf spd.de

Ein Service von websozis.info