Wir über uns

Die SPD Bad Cannstatt vereint die im Stadtbezirk Stuttgart - Bad Cannstatt wohnenden SPD-Mitglieder. Bad Cannstatt (extern. Link) erstreckt sich vom Gottlieb-Daimler-Stadion bis zum Burgholzhof und vom Rosenstein bis Steinhaldenfeld und Sommerrain. Wir kümmern uns besonders um die Lebensqualität in Bad Cannstatt, aber auch um vielfältige regionale und überregionale Fragen.

Zu unseren Veranstaltungsthemen der letzten Jahre gehören bezahlbares Wohnen, wohnungsnahes Einkaufen, Bad Cannstatt und sein Verkehr, Luftqualität/Frischluftschneisen, sowie vielerlei Landes-, Bundes- wie auch Europapolitische Themen.

Wir SPD-Mitglieder wirken mit bei der Auswahl der SPD-Kandidatinnen und -Kandidaten für Gemeinderats-, Regionalparlaments-, Landtags-, Bundestags- und Europaparlaments-Wahlen, und wir unterstützen sie mit dem Ziel, gute Wahlergebnisse zu erzielen. Für die laufende Arbeit wird alle zwei Jahre ein 10- bis 12-köpfiger Vorstand gewählt. Zur Verfolgung einzelner Themen und zur Vorbereitung von Veranstaltungen gibt es zusätzlich Arbeitsgruppen, wobei sich auch gerne Nicht-Mitglieder beteiligen können. Wichtige kommunalpolitische Arbeit leistet die SPD-Bezirksbeiratsfraktion, die Kandidaten hierfür werden aus der Reihe der SPD-Mitglieder nominiert. Eine Vorstellung der aktuellen Bezierksbeiratsmitglieder finden Sie hier.

Ebenso treffen wir uns zu geselligen Veranstaltungen und machen Ausflüge zu interessanten Zielen. Besonders hervorzuheben ist hierbei unserere Veranstaltungsreihe "SPD am Nachmittag". Seit 2010 findet etwa 6-8x im Jahr i.d.R. an einem Freitagnachmittag statt, welche sich auch explizit an Nicht-Mitglieder richtet. Organisiert wird SPD am Nachmittag ehrenamtlich von Inge Utzt und Ingrid Weiss und erfreuen sich großer Beliebtheit. 

Infos hierfür finden Sie unter "Veranstaltungen und Termine".

Veranstaltung zum Thema "150 Jahre SPD"

Bild: Veranstaltung zum Thema "150 Jahre SPD"; rechts im Bild Stadthistoriker Olaf Schulze

Sie können bei uns als Mitglied oder als Nichtmitglied mitmachen und auch Verantwortung übernehmen. Sie können einzelne Themen konzentriert bearbeiten oder querbeet mitmischen. Wenn Sie sich weiter über uns informieren möchten, schreiben Sie uns einfach!

 

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

SPD News

18.07.2018 19:54 Die Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beginnt ihre Arbeit
Heute hat das Bundeskabinett die Einsetzung einer Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beschlossen. Die Kommission soll aus Vertretern der Bundesregierung, der Bundesländer und der Kommunalen Spitzenverbände bestehen. „Wir haben uns bei den Koalitionsverhandlungen erfolgreich für die Einrichtung einer Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ eingesetzt. Unterteilt wird die jetzt beschlossene Kommission in sechs verschiedene Unterarbeitsgruppen, die jeweils selbständig über

18.07.2018 19:52 Künstliche Intelligenz für alle
Das Bundeskabinett hat heute Eckpunkte für eine Strategie „Künstliche Intelligenz“ (KI) beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird die parlamentarische Debatte bis zur Vorstellung der endgültigen Strategie vorantreiben und aktiv auf die neuen Chancen im Bildungs- und Forschungsbereich eingehen. „Wir unterstützen die im neuen Eckpunktepapier angedachte Stärkung der KI-Forschung in Deutschland und Europa. Als zentrale Technologie der Digitalisierung

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

Ein Service von websozis.info