Wir über uns

Die SPD Bad Cannstatt vereint die im Stadtbezirk Stuttgart - Bad Cannstatt wohnenden SPD-Mitglieder. Bad Cannstatt (extern. Link) erstreckt sich vom Gottlieb-Daimler-Stadion bis zum Burgholzhof und vom Rosenstein bis Steinhaldenfeld und Sommerrain. Wir kümmern uns besonders um die Lebensqualität in Bad Cannstatt, aber auch um vielfältige regionale und überregionale Fragen.

Zu unseren Veranstaltungsthemen der letzten Jahre gehören z.B.:

  • bezahlbares Wohnen
  • wohnungsnahes Einkaufen 
  • Bad Cannstatt und sein Verkehr (sei es PKW, Fahrrad, ÖPNV)
  • Bad Cannstatt attraktiver gestalten
  • Baugebiete (Neckarpark. Hallschlag etc.)
  • Ihr Thema!?
  • Sowie vielerlei Landes-, Bundes- wie auch Europapolitische Themen.

Wir SPD-Mitglieder wirken mit bei der Auswahl der SPD-Kandidatinnen und -Kandidaten für Gemeinderats-, Regionalparlaments-, Landtags-, Bundestags- und Europaparlaments-Wahlen, und wir unterstützen sie mit dem Ziel, gute Wahlergebnisse zu erzielen. Für die laufende Arbeit wird alle zwei Jahre ein 10- bis 12-köpfiger Vorstand gewählt. Zur Verfolgung einzelner Themen und zur Vorbereitung von Veranstaltungen gibt es zusätzlich Arbeitsgruppen, wobei sich auch gerne Nicht-Mitglieder beteiligen können. Wichtige kommunalpolitische Arbeit leistet die SPD-Bezirksbeiratsfraktion, die Kandidaten hierfür werden aus der Reihe der SPD-Mitglieder nominiert. Eine Vorstellung der aktuellen Bezierksbeiratsmitglieder finden Sie hier.

Ebenso treffen wir uns zu geselligen Veranstaltungen und machen Ausflüge zu interessanten Zielen. Besonders hervorzuheben ist hierbei unserere Veranstaltungsreihe "SPD am Nachmittag". Seit 2010 findet etwa 6-8x im Jahr i.d.R. an einem Freitagnachmittag statt, welche sich auch explizit an Nicht-Mitglieder richtet. Organisiert wird SPD am Nachmittag ehrenamtlich von Inge Utzt und Ingrid Weiss und erfreuen sich großer Beliebtheit. 

Infos hierfür finden Sie unter "Veranstaltungen und Termine".

Veranstaltung zum Thema "150 Jahre SPD"

Bildinfo: Veranstaltung zum Thema "150 Jahre SPD"; rechts im Bild Stadthistoriker Olaf Schulze

Sie können bei uns als Mitglied oder als Nichtmitglied mitmachen und auch Verantwortung übernehmen. Sie können einzelne Themen konzentriert bearbeiten oder querbeet mitmischen.

Wenn Sie sich weiter über uns informieren möchten, schreiben Sie uns einfach!

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

SPD Bad Cannstatt: BBR-Sitzung
25.05.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Bezirksamt Bad Cannstatt

TO siehe Einladung. Bitte beachten, dass der Termin abhängig der Inzidenzzahlen in Stuttgart, aber auch bei zu …

SPD Bad Cannstatt: Vorstandssitzung
21.06.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Gaststätte „Alter Hasen“, Neckartalstraße 73, 70376 Stuttgart

TO siehe E-Mail. Aufgrund der pandemischen Lage sind kurzfristige Änderungen möglich.

SPD Bad Cannstatt: BBR-Sitzung
22.06.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Bezirksamt Bad Cannstatt

TO siehe Einladung. Bitte beachten, dass der Termin abhängig der Inzidenzzahlen in Stuttgart, aber auch bei zu …

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden


Corona


SPD News

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info