Wir über uns

Die SPD Bad Cannstatt vereint die im Stadtbezirk Stuttgart - Bad Cannstatt wohnenden SPD-Mitglieder. Bad Cannstatt (extern. Link) erstreckt sich vom Gottlieb-Daimler-Stadion bis zum Burgholzhof und vom Rosenstein bis Steinhaldenfeld und Sommerrain. Wir kümmern uns besonders um die Lebensqualität in Bad Cannstatt, aber auch um vielfältige regionale und überregionale Fragen.

Zu unseren Veranstaltungsthemen der letzten Jahre gehören bezahlbares Wohnen, wohnungsnahes Einkaufen, Bad Cannstatt und sein Verkehr, Luftqualität/Frischluftschneisen, sowie vielerlei Landes-, Bundes- wie auch Europapolitische Themen.

Wir SPD-Mitglieder wirken mit bei der Auswahl der SPD-Kandidatinnen und -Kandidaten für Gemeinderats-, Regionalparlaments-, Landtags-, Bundestags- und Europaparlaments-Wahlen, und wir unterstützen sie mit dem Ziel, gute Wahlergebnisse zu erzielen. Für die laufende Arbeit wird alle zwei Jahre ein 10- bis 12-köpfiger Vorstand gewählt. Zur Verfolgung einzelner Themen und zur Vorbereitung von Veranstaltungen gibt es zusätzlich Arbeitsgruppen, wobei sich auch gerne Nicht-Mitglieder beteiligen können. Wichtige kommunalpolitische Arbeit leistet die SPD-Bezirksbeiratsfraktion, die Kandidaten hierfür werden aus der Reihe der SPD-Mitglieder nominiert. Eine Vorstellung der aktuellen Bezierksbeiratsmitglieder finden Sie hier.

Ebenso treffen wir uns zu geselligen Veranstaltungen und machen Ausflüge zu interessanten Zielen. Besonders hervorzuheben ist hierbei unserere Veranstaltungsreihe "SPD am Nachmittag". Seit 2010 findet etwa 6-8x im Jahr i.d.R. an einem Freitagnachmittag statt, welche sich auch explizit an Nicht-Mitglieder richtet. Organisiert wird SPD am Nachmittag ehrenamtlich von Inge Utzt und Ingrid Weiss und erfreuen sich großer Beliebtheit. 

Infos hierfür finden Sie unter "Veranstaltungen und Termine".

Veranstaltung zum Thema "150 Jahre SPD"

Bild: Veranstaltung zum Thema "150 Jahre SPD"; rechts im Bild Stadthistoriker Olaf Schulze

Sie können bei uns als Mitglied oder als Nichtmitglied mitmachen und auch Verantwortung übernehmen. Sie können einzelne Themen konzentriert bearbeiten oder querbeet mitmischen. Wenn Sie sich weiter über uns informieren möchten, schreiben Sie uns einfach!

 

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

SPD News

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

Ein Service von websozis.info