Wir über uns

Die SPD Bad Cannstatt vereint die im Stadtbezirk Stuttgart - Bad Cannstatt wohnenden SPD-Mitglieder. Bad Cannstatt (extern. Link) erstreckt sich vom Gottlieb-Daimler-Stadion bis zum Burgholzhof und vom Rosenstein bis Steinhaldenfeld und Sommerrain. Wir kümmern uns besonders um die Lebensqualität in Bad Cannstatt, aber auch um vielfältige regionale und überregionale Fragen.

Zu unseren Veranstaltungsthemen der letzten Jahre gehören bezahlbares Wohnen, wohnungsnahes Einkaufen, Bad Cannstatt und sein Verkehr, Luftqualität/Frischluftschneisen, sowie vielerlei Landes-, Bundes- wie auch Europapolitische Themen.

Wir SPD-Mitglieder wirken mit bei der Auswahl der SPD-Kandidatinnen und -Kandidaten für Gemeinderats-, Regionalparlaments-, Landtags-, Bundestags- und Europaparlaments-Wahlen, und wir unterstützen sie mit dem Ziel, gute Wahlergebnisse zu erzielen. Für die laufende Arbeit wird alle zwei Jahre ein 10- bis 12-köpfiger Vorstand gewählt. Zur Verfolgung einzelner Themen und zur Vorbereitung von Veranstaltungen gibt es zusätzlich Arbeitsgruppen, wobei sich auch gerne Nicht-Mitglieder beteiligen können. Wichtige kommunalpolitische Arbeit leistet die SPD-Bezirksbeiratsfraktion, die Kandidaten hierfür werden aus der Reihe der SPD-Mitglieder nominiert. Eine Vorstellung der aktuellen Bezierksbeiratsmitglieder finden Sie hier.

Ebenso treffen wir uns zu geselligen Veranstaltungen und machen Ausflüge zu interessanten Zielen. Besonders hervorzuheben ist hierbei unserere Veranstaltungsreihe "SPD am Nachmittag". Seit 2010 findet etwa 6-8x im Jahr i.d.R. an einem Freitagnachmittag statt, welche sich auch explizit an Nicht-Mitglieder richtet. Organisiert wird SPD am Nachmittag ehrenamtlich von Inge Utzt und Ingrid Weiss und erfreuen sich großer Beliebtheit. 

Infos hierfür finden Sie unter "Veranstaltungen und Termine".

Veranstaltung zum Thema "150 Jahre SPD"

Bild: Veranstaltung zum Thema "150 Jahre SPD"; rechts im Bild Stadthistoriker Olaf Schulze

Sie können bei uns als Mitglied oder als Nichtmitglied mitmachen und auch Verantwortung übernehmen. Sie können einzelne Themen konzentriert bearbeiten oder querbeet mitmischen. Wenn Sie sich weiter über uns informieren möchten, schreiben Sie uns einfach!

 

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

SPD News

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

Ein Service von websozis.info