03.02.2020 in Veranstaltungen

SPD Bad Cannstatt lädt ein: Führung durch das Straßenbahnmuseum

 

Im Stuttgarter Straßenbahnmuseum werden auf rund 2.500 Quadratmetern die Höhepunkte der Stuttgarter Straßenbahngeschichte ausgestellt. Diese begann 1868 mit dem ersten Pferdebahnwagen und endet in der Ausstellung mit dem "Stuttgarter Klassiker" GT4, der 2007 durch die heutige Stadtbahn abgelöst wurde. Eine eigene Ausstellung...

29.12.2019 in Aktuelles

Guten Rutsch ins Jahr 2020!

 
Bild: Marcel Schlatterer

04.12.2019 in Veranstaltungen

SPD Bad Cannstatt lädt ein: Besuch der Hauptfeuerwache

 

Zu einer Besichtigung der Hauptfeuerwache in Bad Cannstatt lädt der Cannstatter SPD-Ortsverein für Donnerstag, den 12. Dezember um 14 Uhr ein.

Die Hauptfeuerwache der Stadt Stuttgart in Bad Cannstatt ist für eine Fülle von Aufgaben ausgerüstet. Neben allen Arten von Löschfahrzeugen verfügt sie über sog. Rüstwagen, die bei größeren Verkehrsunfällen und Stadtbahnentgleisungen zum Einsatz kommen sowie über Wasserrettungswagen zur Rettung von Personen aus dem Neckar und zur Hilfe bei Schiffsunfällen, wobei bei Bedarf auch Taucher eingesetzt werden  können. Bei dem Besuch der Hauptfeuerwache wird ein großer Teil der Ausrüstung zu besichtigen sein und im Gespräch mit Verantwortlichen der Feuerwehr wird über die Einsatzmöglichkeiten informiert werden.

05.11.2019 in Presseecho

SPD mit sportlichem Wunschzettel

 
SPD mit sportlichem Wunschzettel

Bad Cannstatt: Handlunsgbedarf für Bäder und Sportanlagen - Geld im Haushalt 2020/21 einstellen 

Die Haushaltsberatungen stehen an und im Stuttgarter Rathaus wird in den kommenden Wochen von den Fraktionen wieder darüber debattiert, in welche Maßnahmen und in welcher Größenordnung die Stadt investieren soll. Für Bad Cannstatt hat die SPD ganz konkrete Vorstellungen und Wünsche.  (...)

Der vollständigen Zeitungsartikel als PDF.
(Artikel aus der Cannstatter Zeitung vom 05.11.2019 von Uli Nagel)

27.10.2019 in Veranstaltungen

SPD am Nachmittag: 'Frauen reisen', Inge Utzt erzählt und liest aus einigen Büchern vor

 

Wann: Freitag, 8. November 2019, 15 Uhr
Wo: Generationenhaus Hallschlag, Am Römerkastell 69

Fernweh, Abenteuerlust, oder Reisen aus politischen und religiösen Gründen waren nicht nur auf Männer beschränkt, sondern galten auch für Frauen.
Eine der frühesten bekannten weiblichen Reisenden war Egeria, Mitglied einer Familie der römischen Oberschicht, die von Aquitanien aus etwa 381 bis 384 n. Chr. eine Pilgerfahrt nach Jerusalem, Kleinasien und dem Ostjordanland unternahm.

04.10.2019 in Veranstaltungen

SPD am Nachmittag: Führung durch das Museum "Hotel Silber"

 

Wann/Wo? Donnerstag, 17. Oktober 2019, 15°° Uhr in der Dorotheenstraße 10, 70173 Stuttgart

Das „Hotel Silber“ in Stuttgart wurde mehr als ein halbes Jahrhundert lang von der Polizei genutzt und war Zentrale der Gestapo. In dem einstigen Ort des NS-Terrors entstand als Bürgerbeteiligungsprojekt ein Ort des historisch-politischen Lernens und der Begegnung. Die Ausstellung beschäftigen sich mit Tätern und ihren Opfern, mit der Institution Polizei und ihrer Rolle in drei politischen Systemen.

Veranstaltungen und Termine

Alle Termine öffnen.

Unter Vorbehalt: OV Cannstatt: Vorstandssitzung
24.04.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Siehe Einladung per E-Mail

TO siehe Einladung per E-Mail

ENTFÄLLT: OV Cannstatt: Maiempfang
12.05.2020, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Verwaltungsgebäude am Marktplatz, Sitzungssaal 1.OG

Der Maiempfang der SPD Bad Cannstatt fällt dieses Jahr aufgrund der Corona-Krise aus.

OV Cannstatt: Vorstandssitzung
29.05.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Siehe Einladung per E-Mail

TO siehe Einladung per E-Mail

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Gebührenfreie Kitas

Gebührenfreie Kitas

SPD News

01.04.2020 19:27 Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer

01.04.2020 10:54 Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

01.04.2020 10:53 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Deutschland hat Beispiel gesetzt
Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz verabschiedet. Was für einen Meilenstein das EEG für Deutschland darstellt und was heute besonders wichtig ist, erklärt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. „Das war ein Meilenstein auf dem Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor 20 Jahren – auch international – ein Beispiel gesetzt. Das

Ein Service von websozis.info