04.12.2021 in Presseecho

Willy-Brandt-Medaille für Marita Gröger und Ingo Maile

 

Bedeutendste Auszeichnung für SPD-Mitglieder. Verleihung im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung. 

Große Ehrung für Altstadträtin Marita Gröger und den ehemaligen Bezirksbeirat Ingo Maile: Beide erhielten anlässlich der Jubiläumsveranstaltung „150 Jahre SPD Bad Cannstatt" im Kursaal die Willy-Brandt-Medaille verliehen. Die Willy-Brandt-Medaille ist die bedeutendste Auszeichnung, die die SPD für verdiente Parteimitglieder zu vergeben hat. 

Marita Gröger war von 1994 als Stadträtin im Gemeinderat der Stadt Stuttgart tätig. Sozial- und Schulpolitik waren dabei ihre Arbeitsschwerpunkte. Vor allem aber, so führte Ortsvereinsvorsitzender und Stadtrat Stefan Conzelmann aus, „warst du Ansprechpartnerin für alle Bürgerinnen und Bürger in Bad Cannstatt, und du hast dich um alles gekümmert, was in Bad Cannstatt an Aufgaben und Problemen angefallen ist".

08.10.2021 in Presseecho

150 Jahre SPD in Bad Cannstatt

 

Im "Gasthof zum Lamm" in der Lammgasse wurde die Grüdung eines "sozialdemokratischen Arbeiter-vereins" beschlossen.

Von Olaf Schulze

Die Cannstatter Sozialdemokratie kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Nach der Mitte des 19.Jahrhunderts veränderte die fortschreitende Industrialisierung das Gesicht der Oberamtsstadt, die sich vom international bekannten Kurort immer mehr zu einem Industriestandort wandelte. Die Firmen brauchten Arbeitskräfte, die durch Zuzug aus dem Umland in die Stadt kamen und für die bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden musste. Die schwierige Lage der Arbeiterschaft führte in Cannstatt, wie in anderen deutschen Städten, zur Gründung zunächst von Arbeiterbildungsvereinen — der Cannstatter entstand 1866.

Kompletter Artikel als Presseecho der Cannstatter-Zeitung vom 08.10.2021

04.10.2021 in Veranstaltungen

Festakt: 150 Jahre SPD Bad Cannstatt

 

EINLADUNG zum FESTAKT 150 Jahre SPD Stuttgart - Bad Cannstatt "Zeiten und Zitate" Eine (nicht nur) historische Reise

wir laden Sie herzlich zu unserem Festakt am Fr 08.10.2021 um 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) im Kleinen Kursaal (Königsplatz 1, 70372 Stuttgart) ein.

Durch den Abend führt Stadthistoriker Olaf Schulze.
Musikalische Umrahmung durch Rebekka Kirchner und Birgit Maier-Dermann.

Die Zuschauerzahl ist begrenzt. Daher und um dem Corona-Schutzkonzept zu entsprechen, ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich und ggf. Ihre Begleitung formlos per E-Mail unter <abgelaufen> an.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Stefan Conzelmann, OV-Vorsitzender SPD Bad Cannstatt

27.08.2021 in Veranstaltungen

Historische Führung: 150 Jahre SPD Bad Cannstatt

 

Der OV plant eine historische Führung zum 150jährigen Bestehen der Sozialdemokratie in Bad Cannstatt .

Dazu laden wir ein: 
Am Samstag, den 18. SEPTEMBER 2021, von 11.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr.
Treffpunkt am Erbsenbrünnele/ Marktstrasse Bad Cannstatt beim SPD Wahlstand.

Wir freuen uns auf Dein/Ihr kommen!

31.07.2021 in Ankündigungen

Mo 2.8. SPD vor Ort in Bad Cannstatt Winterhalde

 

Sie wohnen in der Winterhalde und Sie beschäftigt was den Stadtteil betreffend? Zwei unserer Bezirksbeiratsmitglieder werden ein offenen Ohr für Sie haben!

Montag 2.8.2021
18 Uhr Ecke Beuthener Str. / Ebitzweg
19 Uhr Ecke Kienbachstr. / Ruhrstr.

Wir freuen uns auf SIE!

25.06.2021 in Kommunalpolitik

Petition zum Kaufhof Bad Cannstatt: Kopfloser Abriss verhindern

 

Petitionaufruf!
Wir* möchten den kopflosen Abriss des Kaufhof Gebäudes in Stuttgart Bad Cannstatt, um eine jahrelange Baubrache in der Cannstatter Altstadt an dieser exponierten Lage, verhindern.

So lange nicht klar ist, was auf dem etwa 4.000 Quadratmeter großen Kaufhof-Areal folgen soll, ist ein Abriss aus unserer Sicht kopflos und ein großes Risiko für den Handel in der Altstadt. Bis die künftige Nutzung klar ist, sollte das Gebäude durch Zwischennutzungen belebt und der Leerstand beendet werden.

Ein kopfloser Abriss an solch einer wichtigen Stelle hätte negative Auswirkungen auf das Areal selbst und würde die gesamte Marktstraße in Mitleidenschaft ziehen, während der Einzelhandel durch die Folgen der Pandemie schon genug gebeutelt ist. Das Fluxus in der Innenstadt dagegen hat belegt, wie attraktiv ein Areal durch eine kluge Zwischennutzung werden kann.

Unterschriftensammlung: 
https://www.openpetition.de/petition/online/kopflosen-abriss-des-kaufhof-in-bad-cannstatt-verhindern
sowie auch vor Ort am Sa. 26.06.2021 in Bad Cannstatt

Aufgrund von Nachfragen eine Klarstellung: Wir sind NICHT gegen den Abriss als solches, sondern möchten nur verhindern, dass das Kaufhof-Gebäude abgerissen wird und jahrelang eine Baubrache an dieser Stelle entsteht.

*Es handelt sich hierbei um eine interfraktionelle Petition der Bad Cannstatter Ortsvereine von B90/Grüne, CDU, PULS und SPD.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

SPD Bad Cannstatt: BBR-Sitzung
25.05.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Bezirksamt Bad Cannstatt

TO siehe Einladung. Bitte beachten, dass der Termin abhängig der Inzidenzzahlen in Stuttgart, aber auch bei zu …

SPD Bad Cannstatt: Vorstandssitzung
21.06.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Gaststätte „Alter Hasen“, Neckartalstraße 73, 70376 Stuttgart

TO siehe E-Mail. Aufgrund der pandemischen Lage sind kurzfristige Änderungen möglich.

SPD Bad Cannstatt: BBR-Sitzung
22.06.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Bezirksamt Bad Cannstatt

TO siehe Einladung. Bitte beachten, dass der Termin abhängig der Inzidenzzahlen in Stuttgart, aber auch bei zu …

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden


Corona


SPD News

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info