25.01.2021 in Landespolitik

Brief von Katrin Steinhülb-Joos

 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ich wünsche allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. 2021 soll ein Jahr werden, in dem wir neue, mutige Schritte in eine Zukunft machen, die den Klimaschutz endlich ganz oben auf die Agenda setzt. Wir benötigen sichere Arbeitsplätze und mehr Teilhabe an unserer Demokratie gerade für junge Menschen. Wir brauchen außerdem Vertrauen in das Morgen, und – das ist mir besonders wichtig – wir brauchen eine entschiedene Umkehr in der Bildungspolitik.

Ich bin Mutter von drei Kindern. Seit vielen Jahren arbeite ich als Lehrerin und trage Verantwortung als Schulleiterin. Ich kenne daher die Bedürfnisse von Familien aus vielen Perspektiven und weiß, wo es in der Bildungspolitik hapert. Ich setze mich mit allem was mir möglich ist, für die beste Bildung unserer Kinder ein.

WIR, die SPD, stellen die einzige kompetente Kraft dar, die in der Lage ist, das Bildungssystem endlich wieder auf Kurs zu bringen – auf einen Kurs, der den Lernerfolg unserer Kinder in den Mittelpunkt stellt. Dafür brauchen wir endlich mehr Personal in Kitas und Schulen, eine zeitgemäße Ausstattung in allen Bildungseinrichtungen, eine digitale Revolution und Transformation, eine moderne Pädagogik, die individuell fördert und vor allem muss Bildung von der Kita bis zum Schul- und Universitätsabschluss kostenlos sein.

Die Bildungspolitik braucht wieder einen roten Faden. Unterstützen Sie mich mit Ihrer Stimme bei den LANDTAGSWAHLEN AM 14. MÄRZ 2021, damit diese Punkte endlich auf die Agenda im Landtag kommen.

ICH WILL BESTE BILDUNG FÜR ALLE und werde mich tatkräftig für Ihre Belange einsetzen.

Ihre Katrin Steinhülb-Joos

23.12.2020 in Ortsverein

Frohe Weihnachten

 

Liebe Stuttgarterinnen, liebe Stuttgarter,

ich wünsche Ihnen und Ihren Liebsten gesunde und besinnliche Weihnachten. Für das neue Jahr 2021 wünsche ich Ihnen einen guten Start voller Zuversicht mit vielen erfüllenden Momenten. 

„Im Entscheiden und Handeln wächst Vertrauen sowie Zuversicht auf Künftiges.“
© Milena A.L.

Ihre Landtagskandidatin für Stuttgart (WK IV)
Katrin Steinhülb-Joos

15.12.2020 in Ankündigungen

Erinnerung Onlinediskussion: "Scheitert Deutschland an der digitalen Schule?"

 

Mit Saskia Esken, SPD-Vorsitzende und Katrin Steinhülb-Joos, unserer Landtagskandidatin für Stuttgart.

Diskutieren gemeinsam über die provokante Frage:
"Scheitert Deutschland an der digitalen Schule?"

Mittwoch, 16.12.2020 ab 19 :00 Uhr.

Link: https://zoom.us/j/97818882748

01.10.2020 in Wahlen

SPD OB-Kandidat Martin Körner unterwegs in Bad Cannstatt

 

Unser SPD OB-Kandidat für den 8. November, Martin Körner, besuchte heute am 1. Oktober den einwohnerstärksten und ältesten Stadtbezirk Stuttgarts - Bad Cannstatt. Am Morgen um 8 Uhr begrüßte er die Markteilnehmer in bester SPD-Tradition mit roten Rosen und kam mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch, was die Bürgerschaft aber auch Gewerbetreibende in Cannstatt alles beschäftigt. Sei es der Einzelhandel in der Marktstraße, die Situation am Wilhelmsplatz, die nahende Schließung des Kaufhofs oder der Verkehr und Wohnraumsituation; kaum ein Thema wurde nicht tangiert.

Anschließend folgte später noch ein Treffen im Neckarpark mit der Baugenossenschaft Münster. Begleitet wurde Martin Körner dabei von unserer Landtagskandidatin 2021 in Stuttgart IV Katrin Steinhülb-Joos.

27.09.2020 in Aktuelles

Jahreshauptversammlung SPD Ortsverein Bad Cannstatt: Wolfgang Nieke in den Cannstatter Bezirksbeirat gewählt

 
Wolfgang Nieke, Foto: Klaus Bäuerle

Wolfgang Nieke, langjähriger Betriebsratsvorsitzender des Daimler – Werkes Untertürkheim, ergänzt künftig die SPD – Fraktion im Bad Cannstatter Bezirksbeirat. Er wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins im großen Sitzungssaal des Bezirksrathauses zum Nachfolger des aus Cannstatt verzogenen Lars Bayer zum stellvertretenden Bezirksbeirat gewählt.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurde Stadtrat Stefan Conzelmann einstimmig in seinem Amt als Ortsvereinsvorsitzender bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Martina Buschle wieder und Dietmar Schulz neu gewählt.

01.08.2020 in Aktuelles

SPD OB-Kandidat Martin Körner unterwegs in Bad Canstatt

 
OB-Kandidat Martin Körne(r) mit Stefan Conzelmann in Bad Cannstatt

Am Mi 29.07.2020 besuchte unser OB-Kandidat Martin Körner Bad Cannstatt:


Mit der Bürgerinitiative Veielbrunnen sprachen die SPD-Stadträte Martin Körner und Stefan Conzelmann unter anderem mit Regine Herdecker, Sprecherin der BI über neuen Wohnraum zu fairen Preisen. Die SPD im Stuttgarter Rathaus fordert daher
- die Hälfte aller Wohnungen als geförderte und damit preiswerte Wohnungen
- bei Verkäufen ein Wiederkaufsrecht der Stadt festlegen
- Genossenschaften

Landtagswahl 2021

Unsere KandidatIn, Wahlkreis IV

Katrin Steinhülb-Joos

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

Terminhinweise bzgl. Corona-Pandemie
30.01.2021, 18:00 Uhr - 31.03.2021, 23:59 Uhr
Ort:Stuttgart und Umgebung

Bitte beachten, dass aufgrund der anhaltenden Pandemie es immer noch zu (kurzfristigen) Absagen oder Verschiebunge …

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden


Corona


SPD News

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

24.02.2021 19:00 Sport-Allianz “Mit Schwung und Bewegung raus aus der Pandemie“
Sport und Bewegung sind für eine Gesellschaft unverzichtbar. Und wo geht das besser als in unseren Sportvereinen? Das Bundesgesundheitsministerium muss zusammen mit dem Bundesinnenministerium aktiv werden, um die Menschen zum (Wieder-)Eintritt in die Vereine zu ermutigen. Dieses Anliegen wird auch mit Beschluss der Sportministerkonferenz vom 22. Februar 2021 unterstützt. „Sportvereine in Deutschland verzeichnen durch COVID-19

Ein Service von websozis.info