21.05.2020 in Aktuelles

Bad Cannstatts Geschichte auf YouTube

 
Historiker Olaf Schulze

Eine schöne Idee, die unser Stadthistoriker Olaf Schulze zur Zeit der Corona-Pandemie hatte:

Wer die Geschichte, Gebäude und Plätze Bad Cannstatts (und Pforzheims) aus einer sehr persönlichen Sicht mit interessantem Hintergrundwissen und Anekdoten sehen möchte, dem sei der YouTube-Kanal von Olaf ans Herz gelegt!

Das 1. Video handelt über das kleine Stadtmuseum in Cannstatt: https://www.youtube.com/watch?v=EI28iRm67z8

Olaf Schulze selbst veröffentlicht unter dem Namen "ratgeb1526" die Videos auf Youtube, hier der Gesamtkanal: https://www.youtube.com/channel/UCq-4QOEyyVZTZP5FYtXtXtg

Vielen Dank an Olaf Schulze für die gelungen Idee!

03.02.2020 in Veranstaltungen

SPD Bad Cannstatt lädt ein: Führung durch das Straßenbahnmuseum

 

Im Stuttgarter Straßenbahnmuseum werden auf rund 2.500 Quadratmetern die Höhepunkte der Stuttgarter Straßenbahngeschichte ausgestellt. Diese begann 1868 mit dem ersten Pferdebahnwagen und endet in der Ausstellung mit dem "Stuttgarter Klassiker" GT4, der 2007 durch die heutige Stadtbahn abgelöst wurde. Eine eigene Ausstellung...

29.12.2019 in Aktuelles

Guten Rutsch ins Jahr 2020!

 
Bild: Marcel Schlatterer

04.12.2019 in Veranstaltungen

SPD Bad Cannstatt lädt ein: Besuch der Hauptfeuerwache

 

Zu einer Besichtigung der Hauptfeuerwache in Bad Cannstatt lädt der Cannstatter SPD-Ortsverein für Donnerstag, den 12. Dezember um 14 Uhr ein.

Die Hauptfeuerwache der Stadt Stuttgart in Bad Cannstatt ist für eine Fülle von Aufgaben ausgerüstet. Neben allen Arten von Löschfahrzeugen verfügt sie über sog. Rüstwagen, die bei größeren Verkehrsunfällen und Stadtbahnentgleisungen zum Einsatz kommen sowie über Wasserrettungswagen zur Rettung von Personen aus dem Neckar und zur Hilfe bei Schiffsunfällen, wobei bei Bedarf auch Taucher eingesetzt werden  können. Bei dem Besuch der Hauptfeuerwache wird ein großer Teil der Ausrüstung zu besichtigen sein und im Gespräch mit Verantwortlichen der Feuerwehr wird über die Einsatzmöglichkeiten informiert werden.

05.11.2019 in Presseecho

SPD mit sportlichem Wunschzettel

 
SPD mit sportlichem Wunschzettel

Bad Cannstatt: Handlunsgbedarf für Bäder und Sportanlagen - Geld im Haushalt 2020/21 einstellen 

Die Haushaltsberatungen stehen an und im Stuttgarter Rathaus wird in den kommenden Wochen von den Fraktionen wieder darüber debattiert, in welche Maßnahmen und in welcher Größenordnung die Stadt investieren soll. Für Bad Cannstatt hat die SPD ganz konkrete Vorstellungen und Wünsche.  (...)

Der vollständigen Zeitungsartikel als PDF.
(Artikel aus der Cannstatter Zeitung vom 05.11.2019 von Uli Nagel)

27.10.2019 in Veranstaltungen

SPD am Nachmittag: 'Frauen reisen', Inge Utzt erzählt und liest aus einigen Büchern vor

 

Wann: Freitag, 8. November 2019, 15 Uhr
Wo: Generationenhaus Hallschlag, Am Römerkastell 69

Fernweh, Abenteuerlust, oder Reisen aus politischen und religiösen Gründen waren nicht nur auf Männer beschränkt, sondern galten auch für Frauen.
Eine der frühesten bekannten weiblichen Reisenden war Egeria, Mitglied einer Familie der römischen Oberschicht, die von Aquitanien aus etwa 381 bis 384 n. Chr. eine Pilgerfahrt nach Jerusalem, Kleinasien und dem Ostjordanland unternahm.

Veranstaltungen und Termine

Alle Termine öffnen.

BBR Bad Cannstatt
27.05.2020, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Kursaal Bad Cannstatt

Aufgrund der Corona-Pandemie sind noch folgende Einschränkungen (Stand der Einladung) zu beachten: - Es dürfe …

OV Cannstatt: Vorstandssitzung (TelKo)
29.05.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Siehe Einladung per E-Mail

TO siehe Einladung per E-Mail

OV Cannstatt: Vorstandssitzung
26.06.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Siehe Einladung per E-Mail

TO siehe Einladung per E-Mail

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Gebührenfreie Kitas

Gebührenfreie Kitas

SPD News

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

Ein Service von websozis.info