11.03.2021 in Ortsverein

Katrin Steinhülb-Joos zu Besuch bei der Cannstatter Baugenossenschaft

 

Die SPD Landtagskandidatin Katrin Steinhülb-Joos war am 10.03.2021 bei der Cannstatter Baugenossenschaft auf Besuch. In einer intensiven Gesprächsrunde informierten die Vorstandsmitglieder der Baugenossenschaft Peter Hasmann und Thomas Kermes über die Bautätigkeiten und Wohnungssituation in Bad Cannstatt. Dabei ging es um die Fragen über Wohnungsnot, Wohnraumpreis bis hin zu den Schwierigkeiten bei der Erstellung von neuem Wohnraum.

Gerade das Genossenschaftsmodell ist seit über 100 Jahren in Stuttgart die Grundlage für sicheres und günstiges wohnen. Alle Anwesenden waren übereinstimmend der Meinung, dass mit einem durchschnittlichen Mietpreis von € 7,30 pro Quadratmeter die Baugenossenschaft einen nicht unwesentlich Beitrag zum bezahlbaren Wohnen beiträgt. Die Baugenossenschaftsvorstände erläuterten auch die vielen Auflagen und Umweltvorschriften, welche nicht nur bei Neubauten zu berücksichtigen sind und den Mietpreis nach oben drücken.

Die Stadt Stuttgart und auch gerade auch das Land Baden Württemberg müssen die Baugenossenschaften und den sozialen Wohnungsbau wesentlich stärker fördern, damit nicht nur finanziell starke Familien in Stuttgart eine Wohnung finden sollen können.

Text und Foto: Klaus Bäuerle

25.01.2021 in Landespolitik

Brief von Katrin Steinhülb-Joos

 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ich wünsche allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. 2021 soll ein Jahr werden, in dem wir neue, mutige Schritte in eine Zukunft machen, die den Klimaschutz endlich ganz oben auf die Agenda setzt. Wir benötigen sichere Arbeitsplätze und mehr Teilhabe an unserer Demokratie gerade für junge Menschen. Wir brauchen außerdem Vertrauen in das Morgen, und – das ist mir besonders wichtig – wir brauchen eine entschiedene Umkehr in der Bildungspolitik.

Ich bin Mutter von drei Kindern. Seit vielen Jahren arbeite ich als Lehrerin und trage Verantwortung als Schulleiterin. Ich kenne daher die Bedürfnisse von Familien aus vielen Perspektiven und weiß, wo es in der Bildungspolitik hapert. Ich setze mich mit allem was mir möglich ist, für die beste Bildung unserer Kinder ein.

WIR, die SPD, stellen die einzige kompetente Kraft dar, die in der Lage ist, das Bildungssystem endlich wieder auf Kurs zu bringen – auf einen Kurs, der den Lernerfolg unserer Kinder in den Mittelpunkt stellt. Dafür brauchen wir endlich mehr Personal in Kitas und Schulen, eine zeitgemäße Ausstattung in allen Bildungseinrichtungen, eine digitale Revolution und Transformation, eine moderne Pädagogik, die individuell fördert und vor allem muss Bildung von der Kita bis zum Schul- und Universitätsabschluss kostenlos sein.

Die Bildungspolitik braucht wieder einen roten Faden. Unterstützen Sie mich mit Ihrer Stimme bei den LANDTAGSWAHLEN AM 14. MÄRZ 2021, damit diese Punkte endlich auf die Agenda im Landtag kommen.

ICH WILL BESTE BILDUNG FÜR ALLE und werde mich tatkräftig für Ihre Belange einsetzen.

Ihre Katrin Steinhülb-Joos

23.12.2020 in Ortsverein

Frohe Weihnachten

 

Liebe Stuttgarterinnen, liebe Stuttgarter,

ich wünsche Ihnen und Ihren Liebsten gesunde und besinnliche Weihnachten. Für das neue Jahr 2021 wünsche ich Ihnen einen guten Start voller Zuversicht mit vielen erfüllenden Momenten. 

„Im Entscheiden und Handeln wächst Vertrauen sowie Zuversicht auf Künftiges.“
© Milena A.L.

Ihre Landtagskandidatin für Stuttgart (WK IV)
Katrin Steinhülb-Joos

15.12.2020 in Ankündigungen

Erinnerung Onlinediskussion: "Scheitert Deutschland an der digitalen Schule?"

 

Mit Saskia Esken, SPD-Vorsitzende und Katrin Steinhülb-Joos, unserer Landtagskandidatin für Stuttgart.

Diskutieren gemeinsam über die provokante Frage:
"Scheitert Deutschland an der digitalen Schule?"

Mittwoch, 16.12.2020 ab 19 :00 Uhr.

Link: https://zoom.us/j/97818882748

01.10.2020 in Wahlen

SPD OB-Kandidat Martin Körner unterwegs in Bad Cannstatt

 

Unser SPD OB-Kandidat für den 8. November, Martin Körner, besuchte heute am 1. Oktober den einwohnerstärksten und ältesten Stadtbezirk Stuttgarts - Bad Cannstatt. Am Morgen um 8 Uhr begrüßte er die Markteilnehmer in bester SPD-Tradition mit roten Rosen und kam mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch, was die Bürgerschaft aber auch Gewerbetreibende in Cannstatt alles beschäftigt. Sei es der Einzelhandel in der Marktstraße, die Situation am Wilhelmsplatz, die nahende Schließung des Kaufhofs oder der Verkehr und Wohnraumsituation; kaum ein Thema wurde nicht tangiert.

Anschließend folgte später noch ein Treffen im Neckarpark mit der Baugenossenschaft Münster. Begleitet wurde Martin Körner dabei von unserer Landtagskandidatin 2021 in Stuttgart IV Katrin Steinhülb-Joos.

27.09.2020 in Aktuelles

Jahreshauptversammlung SPD Ortsverein Bad Cannstatt: Wolfgang Nieke in den Cannstatter Bezirksbeirat gewählt

 
Wolfgang Nieke, Foto: Klaus Bäuerle

Wolfgang Nieke, langjähriger Betriebsratsvorsitzender des Daimler – Werkes Untertürkheim, ergänzt künftig die SPD – Fraktion im Bad Cannstatter Bezirksbeirat. Er wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins im großen Sitzungssaal des Bezirksrathauses zum Nachfolger des aus Cannstatt verzogenen Lars Bayer zum stellvertretenden Bezirksbeirat gewählt.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurde Stadtrat Stefan Conzelmann einstimmig in seinem Amt als Ortsvereinsvorsitzender bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Martina Buschle wieder und Dietmar Schulz neu gewählt.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

SPD Bad Cannstatt: Vorstandssitzung
26.10.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:#Online

Mitgliederoffen! Melde Dich beim Vorstand, wenn Du mit dabei sein möchtest.

SPD Bad Cannstatt: Vorstandssitzung
23.11.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:#Online


SPD Bad Cannstatt: Jahresabschlussfeier mit Jubilarehrung unserer langjährigen Mitglieder
11.12.2021, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Ort:Wird noch bekannt gegeben

Bitte beachten, dass der Termin abhängig der Inzidenzzahlen in Stuttgart kurzfristig abgesagt oder #online stattf …

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden


Corona


SPD News

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

12.10.2021 18:28 GENERALSEKRETÄR KLINGBEIL NACH SONDIERUNGEN – „VERTRAUEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN“
Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden. Gemeinsam mit FDP-Generalsekretär Volker Wissing und dem Politischen Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner zog Klingbeil am Dienstag eine positive Zwischenbilanz. Die „intensiven Gespräche“ der vergangenen

Ein Service von websozis.info