Stefan Conzelmann: "SPD begrüßt Votum der Bürger für das Stadtbad"

Veröffentlicht am 26.04.2019 in Pressemitteilungen

"Die SPD begrüßt das Votum der Bürger, die zum wiederholten Male die Erhaltung des Stadtbades auf Platz 1 aller Vorschläge des Bürgerhaushaltes gesetzt haben, die Bad Cannstatt betreffen", erklärt der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Bad Cannstatt Stefan Conzelmann.

"Wir erwarten, dass der Gemeinderat jetzt den Weg freimacht für die Sanierung des Bades. Conzelmann, der bei der Kommunalwahl auf Platz 5 der SPD-Liste kandidiert, weiter:

"Mir persönlich hat noch nie eingeleuchtet, warum ein Schwimmbad aufgegeben werden soll, das in unmittelbarer Nähe von drei großen Schulen liegt und auch für andere Schulen aus Cannstatt, Münster und Mühlhausen gut erreichbar ist zu Gunsten eines Sportbads im Neckarpark, zu dem jede Klasse einzeln mit dem Bus fahren und auch wieder abgeholt werden müsste.

Das Cannstatter Stadtbad hat sicher einen einfachen Standard und wird auch nach der hoffentlich kommenden Sanierung kein Luxusbad werden, aber es ermöglicht unzähligen Kindern, ortsnah schwimmen zu lernen und zahlreichen Vereinen, ihr Schwimmtraining zu absolvieren."

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

SPD Bad Cannstatt: BBR-Sitzung
06.07.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Bezirksamt Bad Cannstatt

TO siehe Einladung. Bitte beachten, dass der Termin abhängig der Inzidenzzahlen in Stuttgart, aber auch bei zu …

SPD Bad Cannstatt: Vorstandssitzung
19.07.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Gaststätte „Alter Hasen“, Neckartalstraße 73, 70376 Stuttgart

TO siehe E-Mail. Aufgrund der pandemischen Lage sind kurzfristige Änderungen möglich.

SPD Bad Cannstatt: BBR-Sitzung
20.07.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Bezirksamt Bad Cannstatt

TO siehe Einladung. Bitte beachten, dass der Termin abhängig der Inzidenzzahlen in Stuttgart, aber auch bei zu …

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden


Corona


SPD News

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

29.06.2022 17:17 Unser Entlastungspaket
Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen rasant. Viele fragen sich in diesen Tagen: Komme ich hin mit meinem Geld? Reicht es noch am Monatsende? Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. In der Summe reden wir über mehr als 30 Milliarden Euro. Diese Entlastungen kommen jetzt an,… Unser Entlastungspaket weiterlesen

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

Ein Service von websozis.info