SPD lädt zum Spaziergang im Hallschlag ein

Veröffentlicht am 07.05.2014 in Ankündigungen

Nach unseren bisherigen Spaziergängen „Vom Löwentor in die Neckarvorstadt“ und dem „Espan“ an der Gemarkung nach Fellbach führt unser nächster kommunalpolitischer Spaziergang diesmal in den Hallschlag. Dieser Stadtteil hat in den letzten Jahren eine große Dynamik entwickelt. Alte Gebäude wurden abgerissen, es gibt eine rege Neubautätigkeit und zahlreiche in die Jahre gekommenen Wohngebäude wurden und werden grundlegend saniert.

Treffpunkt für den Spaziergang ist die neue Endhaltestelle Hallschlag der Stadtbahnlinie U 12 am Samstag, den 10 Mai, um 15 Uhr. Bringt die Stadtbahn für viele Bewohnerinnen und Bewohner des Hallschlags die Möglichkeit, rasch und bequem in die City zu fahren, so wird die im Bau befindliche Weiterführung der U 12 nach Remseck weiter neue Möglichkeiten eröffnen.

Weitere Stationen des Spaziergangs werden u.a. die Altenburgschule und das Römerkastell sein. Im Hallschlag startet ab September die erste Gemeinschaftsschule in Bad Cannstatt und für das Römerkastell wurden mittlerweile neue Pläne ausgearbeitet, die wichtige Einkaufsmöglichkeiten schaffen sollen, ohne die hohe Denkmaleigenschaft des Areals zu beschädigen. Besichtigt wird auch das Gelände für das geplante "Bürgerhaus Hallschlag", das als Treffpunkt für alle BürgerInnen  vom Hallschlag, vor allem aber Wohnungen für Ältere und einer der ersten selbstverantworteten Pflegewohngemeinschaften in Stuttgart werden wird. Letzte Station ist der Travertinpark, welcher sich jetzt im 2.ten Bauabschnitt befindet und der zukünftig für viele Menschen neue Möglichkeiten der Naherholung erschließt.

All das wollen wir unter sachkundiger Führung vor Ort etwa 1,5h erkunden. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, sich mit der Stadträtin Marita Gröger und unseren Bezirksbeiräten auszutauschen. Bei einer abschließenden Einkehr können die Eindrücke nochmals vertieft werden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme !

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

SPD Bad Cannstatt: BBR-Sitzung
06.07.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Bezirksamt Bad Cannstatt

TO siehe Einladung. Bitte beachten, dass der Termin abhängig der Inzidenzzahlen in Stuttgart, aber auch bei zu …

SPD Bad Cannstatt: Vorstandssitzung
19.07.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Gaststätte „Alter Hasen“, Neckartalstraße 73, 70376 Stuttgart

TO siehe E-Mail. Aufgrund der pandemischen Lage sind kurzfristige Änderungen möglich.

SPD Bad Cannstatt: BBR-Sitzung
20.07.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:Bezirksamt Bad Cannstatt

TO siehe Einladung. Bitte beachten, dass der Termin abhängig der Inzidenzzahlen in Stuttgart, aber auch bei zu …

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden


Corona


SPD News

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

29.06.2022 17:17 Unser Entlastungspaket
Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen rasant. Viele fragen sich in diesen Tagen: Komme ich hin mit meinem Geld? Reicht es noch am Monatsende? Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. In der Summe reden wir über mehr als 30 Milliarden Euro. Diese Entlastungen kommen jetzt an,… Unser Entlastungspaket weiterlesen

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

Ein Service von websozis.info