13.10.2017 in Presseecho

CZ: Erster Schritt zur Verkehrsberuhigung im Espan

 

Die Stadtverwaltung will einen ersten Schritt im Kampf gegen den Schleichverkehr im Espan unternehmen. Im Berufsverkehr wird die Grünphase in Richtung Cannstatter Innenstadt auf Höhe der Beskidenstraße so geschaltet, das maximal 900 Fahrzeuge pro Stunde die Ampel passieren können.

Den vollständigen Artikel der Cannstatter Zeitung als PDF.

11.10.2017 in Veranstaltungen

Einladung zu einem Gespräch in der Stuttgarter Synagoge

 

Nachdem die Führung durch die Synagoge im Juli auf so großes Interesse gestoßen ist, bieten wir im Rahmen von "SPD am Nachmittag" einen weiteren Termin in der Synagoge an. Dabei geht es nicht mehr um eine Besichtigung, sondern um ein Gespräch zu religiösen und gesellschaftlichen Fragen.

18.07.2017 in Veranstaltungen

Bad Cannstatt: SPD wieder beim Drachencup dabei

 

Am kommenden Sonntag, den 23. Juli, findet in Bad Cannstatt wieder das historische Fischerstechen statt (http://www.kuebelesmarkt.de/fischerstechen2017.html). Ab 11:30 Uhr versuchen die Teilnehmer wieder, sich gegenseitig mit Lanzen von Kähnen zu schubsen. Austragungsort ist der Neckar zwischen Mühlsteg und Wilhelmsbrücke. 

19.06.2017 in Veranstaltungen

SPD Bad Cannstatt am Nachmittag: Besichtigung der Straßenbahnwelt

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

am kommenden Freitag, den 23. Juni 2017 laden wir zu einer Besichtigung der Straßenbahnwelt in Bad Cannstatt ein.

Beginn: 14 Uhr in der Straßenbahnwelt, Veielbrunnenweg 3 in Bad Cannstatt
Dauer: Circa 1,5 Stunden
Kosten (mit Führung): 8 €

Die Straßenbahnwelt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen: Mit S-Bahnen bis zum Bahnhof Bad Cannstatt oder mit dem Bus 56 bis zur Haltestelle Veielbrunnenweg.

Bitte meldet euch telefonisch an bei Ingrid Weiß, Tel 0711 5282023
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

08.06.2017 in Veranstaltungen

SPD Bad Cannstatt: Stadtführung auf den Spuren der Arbeiterbewegung

 

Zu einer besonderen Stadtführung lädt der SPD-Ortsverein Bad Cannstatt für Samstag, den 10. Juni ein. Unter dem Motto "Wann wir schreiten Seit an Seit..." führt der Historiker und Stadtführer Olaf Schulze zu Plätzen und Gebäuden, die in der Geschichte der Arbeiterbewegung in Bad Cannstatt eine bedeutende Rolle gespielt haben.

Die Führung wird immer wieder durch kurze Spielszenen aufgelockert, in denen neben Schulze u.a. Bundestagskandidat Michael Jantzer und die ehemalige Landtagsabgeordnete Inge Utzt mitwirken.

Treffpunkt ist am 10. Juni um 15 Uhr vor dem Bezirksrathaus am Cannstatter Marktplatz. Die Führung ist kostenlos. Interessierte sind herzlich eingeladen.

08.06.2017 in Ortsverein

Maiempfang der Cannstatter SPD: Lesepaten geehrt

 
Foto: Klaus Bäuerle

Die Lesepaten an Stuttgarter Schulen und anderen Einrichtungen standen im Mittelpunkt des Maiempfangs des SPD-Ortsvereins Bad Cannstatt im Saal des Cannstatter Verwaltungsgebäudes.

Bundestagskandidat Michael Jantzer (hintere Reihe, 3. von re.) hatte in seiner Laudatio die "Lesemäuse" an der Martin-Luther-Schule und die "Leseohren" an den anderen Einrichtungen ausführlich gewürdigt und herausgestellt, wie wichtig gemeinsames Lesen und gemeinsames Zuhören für die geistige und seelische Entwicklung von Kindern sein kann.
Zuvor hatte SPD-Fraktionschef Andreas Stoch (hinten ganz re.) in einer nachdenklichen Rede den Zusammenhalt der Gesellschaft beschworen und aufgezeigt, welchen Stellenwert Bildung dabei hat. Ortsvereinsvorsitzender Frank Gloël (hinten, 2. v.re.) hatte die Urkunden für "vorbildliches ehrenamtliches Engagement" überreicht und Stadträtin Marita Gröger (vorne 2. von re.), von der die Initiative für die Würdigung der Lesepaten ausging, zwei Schecks nachgereicht.

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Veranstaltungen und Termine

Alle Termine öffnen.

SPD Ortsverein Bad Cannstatt: Einladung zur Jahreshauptversammlung
23.01.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Ort:Villa Seckendorff, Freiligrathstraße 3 in 70372 Stuttgart

Siehe Einladung

SPD Bad Cannstatt am Nachmittag: Kessel unter Druck. Protest in Stuttgart 1945 - 1989
16.02.2018, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:Stadtarchiv Stuttgart, Bellingweg, Bad Cannstat

Kessel unter Druck. Protest in  Stuttgart  1945 - 1989 Führung durch die Ausstellung im St …

SPD Bad Cannstatt am Nachmittag: ....denn die Zeiten ändern sich. Die 60er Jahre in Ba-Wü
04.05.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort:Haus der Geschichte Baden Württemberg, Konrad-Adenauer-Str. 16, Stuttgart

....denn die Zeiten ändern sich. Die 60er Jahre in Baden-Württemberg Führung durch die A …

Alle Termine

SPD News

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

Ein Service von websozis.info