27.11.2017 in Pressemitteilungen

SPD Bad Cannstatt: "Der Kursaal ist gefragt, aber kein echtes Bürgerhaus“

 

Wie geht es weiter mit Musikschule, VHS, Stadtteilbücherei und Kulturkabinett? Welche Anforderungen haben die Einrichtungen an künftige Räumlichkeiten? Braucht Bad Cannstatt ein wirkliches Bürgerhaus?

Vertreterinnen und Vertreter Bad Cannstatter Kultur und Bildungseinrichtungen haben bei einer Veranstaltung des SPD-Ortsvereins ihre aktuellen Planungen vorgestellt. Dabei wurde auch Bedarf für ein zentrales Bürgerhaus mit einem basisorientierten Angebot formuliert.

25.03.2017 in Pressemitteilungen

Diskussionsabend mit SPD-Bundestagskandidat Michael Jantzer zum Thema Doppelpass

 

„Wer sich zugehörig fühlt, wird auch Verantwortung übernehmen“ / Beim Diskussionsabend mit SPD-Bundestagskandidat Michael Jantzer zum Doppelpass kamen vor allem Betroffene zu Wort.

Der 21. März war bewusst gewählt: Am „Internationalen Tag gegen Rassismus“ informierten auf Einladung der Bad Cannstatter SPD Experten über die aktuelle Rechtslage zur doppelten Staatsbürgerschaft. Viele Betroffene waren der Einladung ins „Haus der Familie“ gefolgt und berichteten über ihre Erfahrungen. Einhellig begrüßt wurde die SPD-Forderung, die bestehenden Hürden zur Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft zu senken.

29.03.2016 in Pressemitteilungen

Vorstandswahlen im SPD-Ortsverein Bad Cannstatt

 

Der größte Stuttgarter SPD-Ortsverein hat seinen Vorsitzenden Frank Gloël bei der diesjährigen Hauptversammlung einstimmig bestätigt. Gloël wurde bei der turnusmäßigen Vorstandswahl ebenso wiedergewählt wie seine bisherigen Stellvertreter Martina Buschle und Marcel Schlatterer, beide Mitglied im Bezirksbeirat Bad Cannstatt. Ebenfalls wiedergewählt wurden als Beisitzer Necla Karaburun, Jeannette Roth, Jörn Kramer-Matthiß sowie Thomas Kirchner. Auch Kassier Jürgen Bauer wurde erneut im Amt bestätigt.

20.03.2016 in Pressemitteilungen

Einladung zur öffentlichen Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Bad Cannstatt

 

Der SPD-Ortsverein Bad Cannstatt hat am kommenden Dienstagabend, 22. März, in der Villa Seckendorff, seine reguläre Jahreshauptversammlung. Im Rahmen der Veranstaltung wählen die Mitglieder einen neuen Vorstand. Vor der Neuwahl werden die Mitglieder über das Ergebnis der Landtagswahl mit dem SPD-Landtagskandidaten Rolf Gaßmann diskutieren.

Die Veranstaltung ist öffentlich, politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

18.09.2015 in Pressemitteilungen

SPD Bad Cannstatt: Erklärung zur Sportklinik

 

Zu den Planungen für die Sportklinik in Bad Cannstatt erklären Martina Buschle, Vorsitzende der Bezirksbeiratsfraktion der SPD und SPD-Ortsvereinsvorsitzender Frank Gloël: 
"Die von den Verantwortlichen der Sportklinik geäußerte Absicht, Erweiterung und Neubau der Klinik notfalls auf bestehendem Grund in der Taubenheimstraße vorzunehmen, sehen wir mit Skepsis. Im Zentrum steht für uns dabei die Frage, ob der dabei notwendigerweise entstehende massive Block sich überhaupt harmonisch in die Umgebung einfügen kann. 

29.04.2015 in Pressemitteilungen

Auf den Spuren von Carl Eugens Erbe

 

SPD besuchte Jubiläumsausstellung der Württembergischen Landesbibliothek

Das Interesse an „Carl Eugens Erbe“, der Ausstellung zur 250-Jahrfeier der Württembergischen Landesbibliothek, war so groß, dass die Organisatoren von „SPD am Nachmittag“ des SPD-Ortsvereins Bad Cannstatt zwei Führungen anbieten mussten. Am 11. Februar 1765, seinem 37. Geburtstag, gründete Herzog Carl Eugen die Herzogliche Öffentliche Bibliothek. Damit wollte er „einen neuen Mittelpunkt für Künste und Wissenschaften“ schaffen.
Dr. Vera Trost, die sehr engagiert und humorvoll durch die Ausstellung führte, wies zu Beginn auf die heutige Bedeutung der Bibliothek hin. Sie verfügt heute über nahezu 6 Millionen Medien, hat ca. 30.000 Benutzer und über 1 Million Ausleihen im Jahr. Mit derzeit 7.100 Inkunabeln, Drucke die in der Zeit zwischen Gutenbergs Erfindung, dem Druck mit beweglichen Lettern, um 1450 bis 1500 erstellt worden sind, ist die Stuttgarter Sammlung die zweitgrößte in Deutschland. Eine der größten Bibelsammlungen der Welt,über 19.000 Bibeldrucke, darunter die berühmte Gutenberg-Bibel, ist im Besitz der Bibliothek.

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Veranstaltungen und Termine

Alle Termine öffnen.

SPD Ortsverein Bad Cannstatt: Einladung zur Jahreshauptversammlung
23.01.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Ort:Villa Seckendorff, Freiligrathstraße 3 in 70372 Stuttgart

Siehe Einladung

SPD Bad Cannstatt am Nachmittag: Kessel unter Druck. Protest in Stuttgart 1945 - 1989
16.02.2018, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:Stadtarchiv Stuttgart, Bellingweg, Bad Cannstat

Kessel unter Druck. Protest in  Stuttgart  1945 - 1989 Führung durch die Ausstellung im St …

SPD Bad Cannstatt am Nachmittag: ....denn die Zeiten ändern sich. Die 60er Jahre in Ba-Wü
04.05.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort:Haus der Geschichte Baden Württemberg, Konrad-Adenauer-Str. 16, Stuttgart

....denn die Zeiten ändern sich. Die 60er Jahre in Baden-Württemberg Führung durch die A …

Alle Termine

SPD News

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

Ein Service von websozis.info